Login

Passwort vergessen?

Inhalt

Etschpotschmak

Etschpotschmak - ein tatarisches Gericht mit Füllung aus Lammfleisch, Kartoffeln und Zwiebeln.

Zutaten:

Für den Teig: 500 g Mehl, 1 Ei, 150 g Schmand, 4 EL Backpulver, 1 TL Salz, 1TL Zucker, 4 EL Öl.

Füllung:

  • 500 g Rindfleisch, 500 g Kartoffeln, 100 g. Zwiebeln, 3 TL Schmand, 2 Knoblauchzehe, Salz, Pferrer.

Bouillon:

50 g Butter, 2 Würfel Bouillon, 100 g heißes Wasser,

Zubereitung:

  • Nach der Herstellung den Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen
  • Alle Zutaten für die Füllung in kleine Würfeln schneiden, Knoblauch hacken und alles mit Gewürzen mischen.
  • Den Teig in 12 Teilen aufteilen und ausrollen. Mit einem Esslöffel kommt die Füllung in die Mitte. Der Teig wird von drei Seiten zusammengedrückt, sodaß in der Mitte eine Öffnung bleibt, damit später der Bouillon hineingegossen werden kann.
  • Die Dreiecke kommen auf ein Blech und werden bei 200 ° ca. 40 Minuten gebacken. Während des Backens kommt in die Öffnungen ein Esslöffel Bouillon.
  • Zum Schluss werden die Dreiecke mit Butter bestrichen.

Bild des Gerichts Etschpotschmak

Guten Appetit! In tatarischer Sprache: Ашыгыз тэмле булсын!

nach oben